30.03.2015

Hochmodernes CT


Seit Ende 2014 gehört das neue Computertomografie-Gerät Toshiba Aquilion Prime® zu unserer Praxisausstattung. Bei diesem Gerät wird durch einen extrem empfindlichen Detektor und eine sehr kurze Belichtungszeit die Strahlenexposition deutlich gesenkt. Das bedeutet für Sie als Patient bei erheblich verminderter Strahlendosisein geringeres gesundheitliches Risiko als bei anderen CT-Geräten.

Das CT-Gerät Aquilion Prime® erfasst in wenigen Sekunden ganze Organe und ermöglicht so zum Beispiel Herzuntersuchungen selbst bei Patienten mit hohen Herzfrequenzen. Trotz der geringeren Strahlendosis weisen die CT-Bilder darüber hinaus einen deutlich höheren Kontrast auf, was wiederum zu einer erheblichen Verbesserung in der Untersuchung zum Beispiel von Lungenembolien führt.

Gerade bei der Computertomografie fühlen sich viele Patienten beengt und unwohl. Aufgrund der nochmals vergrößerten Gantry-Öffnung auf jetzt 78 cm sowie eines verbreiterten Untersuchungstisches erreichen wir mit unserem neuen CT, dass Sie sich wohl und sicher fühlen können.