Untersuchungsspektrum

Im Folgenden möchten wir Ihnen die häufigsten Untersuchungen mit kurzen Vorabinformationen aufführen, um Ihnen einen ersten Überblick zu ermöglichen.

Darüber hinaus führen wir Knochendichtemessungen und Durchleuchtungen durch.

Kernspintomografie

Abklärung aller zentralnervösen Fragestellungen, wie z.B. Kopfschmerzen und Schwindel

Computertomografie

Abklärung bei Tumorverdacht (Ganzkörper-Spiral-CT), Schlaganfall (CCT), Bandscheibenvorfall

Mammografie

Früherkennung von Brustkrebs für Frauen von 50 – 69 Jahren

Digitales Röntgen

Verdacht auf und Verlaufskontrolle bei Frakturen, Abklärung bei Gelenk- und Rückenschmerzen

Ultraschall

Untersuchungen der Bauchorgane, der Schilddrüse und der Brust.